Girona & Costa Brava

In der Provinz Girona befindet sich die Costa Brava, ein 214 Kilometer langer Küstenabschnitt mit den Regionen Al Empordà, Baix Empordà und La Selva. T sein Küstengebiet beginnt an der Mündung des Flusses La Tordera in Blanes und Enden in Portbrou, an der Grenze zwischen Spanien und Frankreich. Es ist eines der attraktivsten Gebiete der spanischen Mittelmeerküste.

Ohne Zweifel hat die Region Costa Brava eine Vielzahl von Attraktionen, die sie zu dem gemacht haben, was sie heute ist. In diesem Beitrag werden wir über einige bemerkenswerte Bereiche unter den vielen Bereichen sprechen, die Sie in diesem Bereich besuchen sollten. Wir beginnen mit einem Ort, an dem Sie ein erfrischendes Bad in einer einzigartigen Landschaft, den Stränden und Buchten von Bergur und Palafrugell nehmen können. Wenn Sie die steilen Klippen und das transparente Wasser von einem Panoramablick aus sehen möchten, können Sie außerdem zum Leuchtturm Sant Sebastià aufsteigen, der 167 Meter über dem Meeresspiegel liegt.

Wenn Sie die Geschichte noch einmal erleben möchten, gibt es Gebiete an der Costa Brava in Girona, die ihre Essenz im Laufe der Zeit bewahrt haben. Wir sprechen über die mittelalterlichen Städte Pals und Peratallada . In ihnen finden wir von romanischen Türmen bis zu Befestigungen. Wenn Sie jedoch noch weiter in die Vergangenheit reisen möchten, ist die iberische Stätte Ullastret genau das Richtige für Sie. In diesem Dorf können Sie iberische archäologische Überreste aus dem 7. Jahrhundert sehen. Dort finden Sie auch das Archäologische Museum von Katalonien in Ullastret.

Wir beenden mit einem weiteren spektakulären Ort, dem Núria-Tal. Diese Landschaft in den Pyrenäen von Girona ist wie ein Topf geformt und besteht aus dreitausend Metern hohen Bergen, die eine Landschaft von großer Schönheit schützen. Darin befindet sich ein Heiligtum vor einem See, der seit dem 12. Jahrhundert ein Wallfahrtsort ist.

In der Stadt Cistella finden Sie unser Hotel Can Clotas, umgeben von der üppigen Natur des Alt Empordà - Garrotxa. In diesem katalanischen Bauernhaus, das in ein Boutique-Hotel umgewandelt wurde, können Sie einen angenehmen Aufenthalt genießen, während Sie sich nach einem langen Tag voller Entdeckungen der Sehenswürdigkeiten der Costa Brava entspannen und ausruhen.